fbpx
Warum Einzelarbeit in Gruppen Sinn macht

Warum Einzelarbeit in Gruppen Sinn macht

Einzelarbeit in Gruppen – das mag erstmal widersprüchlich klingen. Dabei funktioniert beides wunderbar nebeneinander und noch mehr: eine gut gesetzte Einzelarbeit hat häufig einen wunderbaren Einfluss auf die Gruppe. Denn in der Einzelarbeit kann jede:r frei von äußeren Einflüssen, Ideen und Wertungen konzentriert Ergebnisse generieren und damit die gesamte Gruppe neu inspirieren.


Hier findest du 3 Tipps, die du für eine sinnvolle Einzelarbeit beachten solltest:


1. Weg vom Screen: Nutz die Einzelarbeit, um den Augen Entspannung zu gönnen. Lade deine Teilnehmenden ein, mit Stift und Papier zu arbeiten oder andere analoge Möglichkeiten zu nutzen, wie einen Spaziergang oder eine Basteleinheit.

2. Konkrete Fragestellung: Damit deine Teilnehmenden auch in der Einzelarbeit konzentriert bleiben, bietet es sich an, ihnen eine sehr konkrete Fragestellung zum Denken mitzugeben, bei der sie auch zu greifbaren Ergebnissen kommen können.

3. Ergebnisse sammeln: Damit die wertvollen Ergebnisse der Einzelarbeit nicht verloren gehen, ist es wichtig, sie einzusammeln. Dies kann z.B. in einer mündlichen Abfrage erfolgen oder in Form einer Visualisierung – schriftlich, fotografisch oder auch kreativ-künstlerisch.

Kennst du schon die Puzzle Methode?

100% kostenlos – du bekommst sofort die Methode inkl. Vorlagen und Videoanleitung per Mail geschickt.