fbpx
Abwechslung Workshop

3 Tipps, wie du mehr Abwechslung in Workshops bekommst

Abwechslung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für deine Online Workshops. Wir befinden uns im Lockdown, die Möglichkeiten Menschen zu treffen, etwas zu unternehmen, Eindrücke zu sammeln und Abenteuer zu erleben sind momentan begrenzt.

Das bedeutet aber auch, dass du die Chance hast, deine Teilnehmenden mit Variantenreichtum in deinen Online Workshops zu überraschen und zu begeistern:

1. Aktiviere deine Teilnehmenden und sorge für Interaktivität

Verteile Aufgaben, an denen alle mitwirken und schaffe Räume für Gemeinsamkeit. In kleinen Gruppen von 4-5 Personen lässt sich häufig am Besten zusammen arbeiten.

2. Wechsle deinen Hintergrund 

Je nach Themenabschnitt deines Online Workshops kannst du deinen eigenen Hintergrund nutzen: Farben, Pflanzen, Karten, Zeichnungen… es gibt so viele Möglichkeiten. 

3. Variiere die Formate

Aufgaben für die gesamte Gruppe, Kleingruppenarbeit, Dialoge zu zweit oder Einzelarbeit – alles ist möglich. So kannst du z.B. zwei Teilnehmende zusammen auf einen Spaziergang schicken während sie miteinander telefonieren.

Abwechslung gelingt dir aber vor allem mit kreativen Methoden, z.B. mit unserer Puzzle-Methode, die du kostenlos downloaden kannst.